Auftanken und Ausrichten

Orientierungstage für GemeindepädagogInnen (FS und FH)

Ort
Pastoralkolleg im Kloster Drübeck

Veranstalter
Pastoralkolleg der EKM

Termine
Mo, 20.03.2017, 14:30 Uhr - Mi, 29.03.2017, 13:00 Uhr

Anmeldeschluss
15.12.2016 00:00 Uhr

Kosten
382,50 € für Kost und Logis Die Kirchenkreise werden gebeten, die Eigenanteile der Teilnehmenden mit zu übernehmen wie bei den Bilanz- und Orientierungstagen für Pfarrerinnen und Pfarrer. Fragen zur Finanzierung können mit dem Pastoralkolleg geklärt werden.

Teilnehmer
Gemeindepädagoginnen und Gemeindepädagogen (FS und FH) nach mindestens fünf Jahren im gemeindepädagogischen Dienst.

Wer schon seit einigen Jahren im gemeindepädagogischen Dienst tätig ist, verfügt über einen großen Schatz an unterschiedlichsten beruflichen und geistlichen Erfahrungen; Erfahrungen, die sich gründen auf das Erleben von Gelingen und Scheitern, von wohltuender Gemeinschaft und Einsamkeit, der Schönheit und der Belastungen dieser vielfältigen Aufgaben.
Die Orientierungstage im Pastoralkolleg wollen helfen, diese Erfahrungen in Tagen des gemeinsamen Lebens an einem wohltuenden Ort im Nachsinnen über die Schrift und im kollegialen Gespräch miteinander und persönlich zu reflektieren. Sie bieten die Chance, für 10 Tage aus dem beruflichen Alltag herauszutreten, sich geistlich zu vergewissern und neue Impulse und Orientierung für den weiteren beruflichen Weg zu bekommen.
Einige Elemente des gemeinsamen Weges durch diese Tage sind:
• das gemeinsame geistliche Leben mit Morgen-, Mittags- und Abendgebet in der romanischen Klosterkirche
• das tägliche Gespräch mit der Heiligen Schrift
• Bearbeitung von „Brennpunkten“ in Kleingruppen nach der Methode der Kollegialen Beratung
• Thematische Impulse und Gespräche zu Erfahrungen im gemeindepädagogischen Dienst, zu gegenwärtigen Herausforderungen und persönlichen Perspektiven
• das Angebot von Einzelgesprächen
• eine Exkursion in der näheren Umgebung; eine gemeinsame Wanderung im schönen Harz;
• einzelne kulturelle Abendgestaltungen;
• ein Eucharistisches Fest zum Abschluss;
• Zeit für das persönliche Nachdenken, zum Lesen, zum gemeinsamen Singen und für sportliche Aktivitäten.

Zum ersten Mal findet ein solcher Kurs als „Pilotprojekt“ im März 2017 statt.

Kursleitung
Pfarrer Michael Bornschein, Rektor des Pastoralkollegs;
Ingrid Piontek, Dozentin für Gemeindepädagogik am PTI

Logo Evangelisches Zentrum Kloster Drübeck - Pastoralkolleg
Logo Evangelische Kirche in MItteldeutschland
 

Copyright 2016 Evangelisches Zentrum Kloster Drübeck - Pastoralkolleg der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland