Einführung in kreative Prozessvisualisierung

als FEA-Kurs anerkannt

Ort
Pastoralkolleg im Kloster Drübeck

Hinweis

Termine
Di, 10.04.2018, 11:00 Uhr - Do, 12.04.2018, 15:30 Uhr

Anmeldeschluss
10.02.2018 17:00 Uhr

Kosten
127,50 € Kost und Logis; 200,00 € Kursgebühr

Teilnehmer
Pfarrerinnen und Pfarrer, Gemeindepädagoginnen und Gemeindepädagogen, Kantorinnen und Kantoren,Ehrenamtliche (maximal 22 Teilnehmende)

Die Fähigkeit zu visualisieren ist eine immer wichtigere Kompetenz für viele Berufsfelder. Visualisieren kann dabei helfen, Ideen auf den Punkt zu bringen, effektiv zu kommunizieren, Inhalte emotional „aufzuladen“. Mit Hilfe von einfachen Visualisierungen lassen sich auch komplexe Zusammenhänge für alle Beteiligten nachvollziehbar darstellen und schaffen dadurch ein gemeinsames Verständnis.
Dieser Workshop ermöglicht Ihnen den Einstieg in die spannende Welt der Visualisierung - ob am Flipchart, der Metaplanwand, mit Moderationskarten oder auf einem Blatt Papier.
Alle Methoden, Tipps und Tricks werden Schritt für Schritt erklärt und geübt. Gemeinsam entwickeln wir die ersten Symbole für Ihre eigene visuelle Bibliothek - einen visuellen Wortschatz mit Begriffen, die Sie brauchen, um sofort loszulegen. Und das kann JEDE(R) lernen, es ist weder Erfahrung noch künstlerisches Talent nötig!
Lernen Sie u.a.
• Informationen auf Flipcharts sinnvoll und leserlich zu strukturieren
• Komplexe Begriffe und Informationen mit Bildern darzustellen
• Mit einfachen Grafikelementen Emotionen zu wecken
• Lebendige und abwechslungsreiche Flipcharts zu gestalten

Kursleitung
Dorothee Land, Studienleiterin Pastoralkolleg

Referenten
Wiebke Koch, Coaching, Facilitating & Graphic Recording, Berlin
Pfarrer Johannes Beck (Bad Langensalza)

 
Logo Evangelisches Zentrum Kloster Drübeck - Pastoralkolleg
Logo Evangelische Kirche in MItteldeutschland
 

Copyright 2016 Evangelisches Zentrum Kloster Drübeck - Pastoralkolleg der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland