Frauen in den besten Jahren - Trotz allem ICH

berufsübergreifender Kurs für Frauen im Verkündigungsdienst

Ort
Pastoralkolleg im Kloster Drübeck

Hinweis
Geänderte Ausschreibung - coronabedingt

Termine
Mo, 03.01.2022, 18:00 Uhr - Fr, 07.01.2022, 13:00 Uhr

Anmeldeschluss
13.12.2021 00:00 Uhr

Kosten
385,00 € Kost und Logis; 150,00 € Kursbeitrag

Teilnehmer
FRAUEN: Pfarrerinnen, Kirchenmusikerinnen, Gemeindepädagoginnen

Ganzheitlich bleibt unser Ansatz dieser Woche miteinander wie manche das aus den vergangenen Kursen kennen. Aufgrund der augenblicklichen Corona-Situation stricken wir aber um.
Wir setzen die 2-G-Regel als verbindlichen Rahmen für unser Treffen. Und wir können uns zum gegenwärtigen Zeitpunkt keine Körperübungen miteinander vorstellen.

„Trotz allem Ich“- von Gedanken aus Verena Kasts Buch ausgehend wollen wir auf die eigene Person schauen.
Wir wollen sehen auf das, was unsere Individualität ausmacht und unser Selbstwertgefühl bestärkt. Und wir wollen miteinander biblische Texte lesen und uns dazu austauschen.
Singen wollen wir mit Ihnen und euch in der Kirche. Und bewegen wollen wir uns im winterlichen Klostergelände und im Harzwald.
Am Epiphanias-Tag wird Raum sein, zum Thema “Wer bin ich?“ selbst aktiv zu werden und in verschiedenen Weisen zu gestalten - unter Anleitung der Kunsttherapeutin Beate Wuigk-Adam/Weimar.
Gerahmt sein werden die Tage von den Klostergebeten und geprägt durch unser Miteinander als Frauengruppe und natürlich durch das Kloster, diesen ganz besonderen Ort.
Herzliche Einladung Ihnen und Euch also zum Jahresbeginn 2022
Anette Carstens und Susanne Ehrhardt-Rein

Kursleitung
Anette Carstens, Pfarrerin, Leiterin der Telefonseelsorge Magdeburg, Supervisorin
Dr. Susanne Ehrhardt-Rein, Studienleiterin im KFU, Neudietendorf

Referentin: Beate Wuigk-Adam, Kunsttherapeutin, Weimar


 
 
 
Logo Evangelisches Zentrum Kloster Drübeck - Pastoralkolleg
Logo Evangelische Kirche in MItteldeutschland
 

Copyright 2016 Evangelisches Zentrum Kloster Drübeck - Pastoralkolleg der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland