"Lasst euch versöhnen!"

Schlüsselkurs

Ort
Pastoralkolleg im Kloster Drübeck

Termine
Mo, 27.01.2020, 18:00 Uhr - Fr, 31.01.2020, 13:00 Uhr

Anmeldeschluss
25.11.2019 00:00 Uhr

Kosten
250,00 € Kost und Logis; 150,00 € Kursbeitrag

Teilnehmer
Pfarrerinnen und Pfarrer, Prädikantinnen und Prädikanten und andere Mitarbeitende im Verkündigungsdienst

Vergebung und Versöhnung sind zentrale Begriffe der christlichen Theologie und des Glaubens. Aber was heißt das konkret? Wie richten wir die Botschaft von der Versöhnung aus? Wie erfahren wir Versöhnung? Wie vergeben wir selbst?
Der Schlüsselkurs 2020 wird sich mit diesen Themen beschäftigen. Dabei geht es um Versöhnung mit Gott, Vergebung und Versöhnung der Menschen untereinander und in der Gesellschaft. Wir werden uns mit theologischer Literatur beschäftigen, dem Eigenen nachdenken und nachspüren und miteinander ins Gespräch kommen. Traumatherapeutin Ulrike Roettig, Chefärztin der psychatrischen Tagesklinik in Gotha wird dieses Gespräch mit ihren Perspektiven und Erfahrungen bereichern (angefragt).
Zur Struktur des Kurses gehören die Tagzeitengebete in der Klosterkirche und das tägliche Gespräch mit der Bibel am Vormittag. Zum Kursprogramm gehört auch ein winterlicher Ausflug in den Harz.

Kursleitung
Dr. Holger Kaffka, Pfarrer
Sissy Maibaum, Studienleiterin, Drübeck

Referentin 
Ulrike Roettig, Traumatherapeutin, psychiatrische Tagesklinik Gotha (angefragt)

 
Logo Evangelisches Zentrum Kloster Drübeck - Pastoralkolleg
Logo Evangelische Kirche in MItteldeutschland
 

Copyright 2016 Evangelisches Zentrum Kloster Drübeck - Pastoralkolleg der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen