Prädikanten-Aufbaukurs 2

Dem Glauben Sprache geben

Ort
Zinzendorfhaus Neudietendorf

Veranstalter
Bewerbung über das Kirchenamt Erfurt, Dezernat Gemeinde

Termine
Fr, 16.10.2020, 18:00 Uhr - So, 18.10.2020, 14:00 Uhr

Anmeldeschluss
16.09.2020 00:00 Uhr

Kosten
Eigenanteil 25,00 € (Kost und Logis)

Teilnehmer
KFU-Absolventinnen und -absolventen

Der Prädikanten-Aufbaukurs wird angeboten als „zweite Ausbildungsphase“ für Absolventinnen des KFU (mit Examen), welche die Berufung zum Prädikantendienst anstreben, oder Interessenten mit vergleichbaren Abschlüssen. Die Zulassung erfolgt durch das Landeskirchenamt.
Der Kurs hat zum Ziel, die Teilnehmenden zur selbständigen Ausübung des ehrenamtlichen Verkündigungsdienstes zu befähigen: zur Leitung von Predigt- und Abendmahlsgottesdiensten, zur Erarbeitung von Predigten und Andachten. Der Kurs umfasst 4 Kurswochenenden bis zur Beauftragung zum Prädikantendienst und 3 weitere Kurswochenenden, deren Besuch für die Ordination zum ehrenamtlichen Verkündigungsdienst vorausgesetzt wird. Zum Kurs gehört auch das durch eine Mentorin oder einen Mentor begleitete Praktikum in der Gemeinde.
(Bitte im Pastoralkolleg ausführlichen Ausschreibungstext anfordern!)
P-A2: Am zweiten Kurswochenende wird der homiletische Arbeitsweg zur eigenen Predigt geübt. Grundschritte der Predigtarbeit werden an einem Modelltext vollzogen, wie die praktische Exegese und die Analyse der homiletischen Situation. Dazu kommen homiletische „Fingerübungen“: kreatives Schreiben, Predigteinfälle, Anfang und Schluss der Predigt.
Wir tauschen uns aus über die homiletische Arbeit als geistlichen Übungsweg. Und wir werden einen Gottesdienst in einer Gemeinde feiern und nachbesprechen.

Kursleitung
Pfarrer Michael Bornschein, Rektor und Pfarrerin Sissy Maibaum, Studienleiterin

 
Logo Evangelisches Zentrum Kloster Drübeck - Pastoralkolleg
Logo Evangelische Kirche in MItteldeutschland
 

Copyright 2016 Evangelisches Zentrum Kloster Drübeck - Pastoralkolleg der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland